JPF construction SA


photo bandeau
version française
photo bandeau

photo bandeau
homeactivitätenbauvorhabenrekrutierunggeschichtelinkskontakt
 




iso 9001 / iso 14001


Kiesgruben
 
Der Kies bildet den Rohstoff für den Bausektor. Die JPF-Gruppe ist sich dessen bewusst, da sie ihre eigenen Kiesgruben besitzt und bewirtschaftet. Die wichtigste liegt in Grandvillard, wo sich ebenfalls eine Asphaltwerk befindet. Sie besitzt auch Schuttablagezonen, die einwandfrei den Umweltschutznormen entsprechen und einen Steinbruch, wo sie die Blöcke für Flusseindämmungen oder Gartenbauarbeiten abbaut.

Der Kiesmarkt der JPF Gravières SA erstreckt sich auf den gesamten südlichen Teil des Kantons, das Waadtländer Oberland und das Sanneland, der Markt für Asphaltbeläge hingegen auf den gesamten Kanton und die Randgebiete der Nachbarkantone.

Die Kiesqualität wird konstant geprüft, die Produktion erfolgt mit rationellen und modernsten Aufbereitungsverfahren. Die Kiesabbauflächen werden mit grosser Sorgfalt und in völliger Übereinstimmung mit dem Umweltschutz betrieben.


> Freiburger Kiesgruben

Aktivitäten
 
Tiefbau
Belagsarbeiten
Hochbau
Zimmerei- und Holzbauarbeiten
Spezialarbeiten
Kiesgruben
Generalunternehmung


 

Adressen
 
JPF Gravières SA
chemin des Mosseires 65
CP 208
1630 BULLE 1

T. 026 919 72 72
F. 026 919 72 41

 


 
 
JPF construction SA
chemin des Mosseires 65
CP 208
1630 BULLE 1

T. 026 919 72 72
F. 026 919 72 99


le groupe JPF sur Facebookla page professionnelle du groupe JPF sur LinkedIn